Überblick über die süße Welt von AUER Waffelspezialitäten

Was vor mehr als 100 Jahren in Wien und Niederösterreich begann, ist längst über die Landesgrenzen hinweg bekannt: Heute versorgt AUER nicht nur Österreich, sondern auch viele Nachbarländer mit hauchzarten Waffelspezialitäten. Auch im Rest der Welt schätzen Genießer die köstlichen Waffeln. So kommt es, dass die Süßwaren von AUER heute unter anderem nach Südkorea exportiert werden.
Das typischste Merkmal aller AUER Produkte ist das knusprig-zarte Waffelblatt. AUER Waffeln sind in mehreren außergewöhnlichen Formen erhältlich, mal ungefüllt, mal mit zarter Creme veredelt. Alle kakaohaltigen Produkte von AUER sind UTZ-zertifiziert, um einen nachhaltigen Kakaoanbau zu fördern.